Darjeeling

Dieser Tee kommt aus Indien, er wächst an den Südhängen des Himalaya. Je nach Erntezeit unterscheidet man zwischen drei Typen: Dem First Flush, einem goldgelben Tee mit spritzig-frischem Aroma, der im Frühling gepflückt wird. Den Second Flush erntet man im Frühsommer. Er sieht eher bernsteinfarbend aus und schmeckt würziger und kräftiger als der First Flush. Der Autumnal, der im Herbst gesammelt wird, ist wieder etwas milder. High Darling, der Darjeeling von samova, stammt von einer der edelsten Plantagen, dem Garten Sungma, und wird kontrolliert biologisch angebaut. Natürlich trägt High Darling auch das Darjeeling-Originalitätssiegel »Geschützte geographische Angabe«. Die Blätter sind auch Bestandteil der Schwarztee-Gewürzmischung Istanbul Nights.

Darjeeling