Tomatenflocken

Der Name Tomate, auch Goldapfel genannt (deswegen im italienischen „pomodoro“), stammt vom aztekischen Wort »xitomatl«, was soviel bedeutet, wie »prall angeschwollen«. Die saftige, meist rote Frucht enthält viele Vitamine (C für das Immunsystem und E für Fettstoffwechsel und Zellschutz) und Mineralstoffe (Kalium für Nerven und Muskeln) sowie den Pflanzenfarbstoff Lycopin, der ebenfalls die Zellen schützen soll. In vollreifen Tomaten stecken außerdem Tyramin und Serotonin, beides Substanzen, die die Stimmung heben und glücklich machen sollen. Außerdem passt ihre rote Schale gut zum kaktusgrün unserer Schwarzteemischung Alberta Rodeo.